Für was ist Litauen bekannt?

Litauen ist bekannt für seinen Baumkuchen, den wir Touristen sogar im Aukstaitija Nationalpark selber herstellen können. Die Kurische Nehrung soll die höchsten Wanderdünen Europas haben, zumindest aber eine schöne Natur und eine grosse Kormoranpopulation. Vilnius ist architektonisch ein Highlight, aber auch für Menschen die sich für Geschichte interessieren etwas Besonderes. Am Berg der Kreuze in Siauliai demonstrierten die Litauen ihren Glauben, oder ihren Protest gegen die russischen Besatzer. Kaunas, die echte Hauptstadt Litauens ist sehr sehenswert. Das litauische Essen ist fantastisch. (Ich meine hier nicht die europäische Kost in den teuren Restaurants und auch nicht unbedingt die Cepelinai). Das litauische Bier ist etwas Besonderes. Mein Favorit "Sirvenos" unfiltriertes, frisch abgefülltes Bier der Birzu Alus Brauerei in Birzai. Es ist auch interessant die litauischen Menschen kennenzulernen. Last not least: die litauische neuere Geschichte. Besatzung durch die Sowjetunion 1940, Deportationen, Besatzung durch die Deutschen und der ganze Holocaust im Microkosmos Litauens. Extrem interessant.

 

https://alles-ueber-litauen.de/datenschutz