Wie kann ich mein Fahrrad von Riga zurück nach Vilnius transportieren, wenn ich die Tour nur in eine Richtung fahren möchte (und vise versa)?

Möchten Sie eine Fahrradtour von Vilnius nach Riga machen (oder umgekehrt), sich aber die Rückfahrt mit dem Rad sparen? Folgende Möglichkeiten zum Rücktransport der Fahrräder gibt es:

Laut Ecolines transportiert das Busunternehmen Fahrräder nur mit schriftlicher Genehmigung der verschiedenen Beförderer. Hierfür muss man vorher eine Anfrage an Ecolines stellen, mit Angaben von Länge, Größe und Gewichts der Räder. Die Räder müssen möglichst gefaltet und verpackt sein. Ecolines wird die Anfrage dann beantworten. Der Preis pro Rad beträgt 30 Euro. 

www.ecolines.net

Laut Eurolines kann man hier folgendermaßen vorgehen:

Der Kunde bringt sein Rad zum Eurolines Bus mit. Wenn man kein anderes Gepäck hat, kann man das Rad verpacken (Vorderrad demontieren) und im Gepäckfach transportieren. Ist der Bus nicht ausgebucht, kann man das Rad und sein Gepäck mitnehmen.

Wem das alles zu vage ist, dem würde ich folgendes empfehlen:

ein Mietwagen in der Größe eines Ford Transits kostet etwa 200 Euro von Riga nach Vilnius in einer Einwegmiete für einen Tag. Bekannte Mietwagenfirmen gibt es an den Flughäfen und im Zentrum der Städte. Damit kann man ein paar Fahrräder transportieren.

Theoretisch gibt es noch die Eisenbahn . Da es aber keine direkte Verbindung zwischen Riga und Vilnius gibt, scheint das ein eher beschwerlicher Weg zu sein.

https://alles-ueber-litauen.de/datenschutz